Anleitung von PassFab für Office

Folgen Sie der untenstehenden Anleitung, um zu erfahren, wie Sie die optimalen Angriffstypen auswählen, um verschlüsselte Office-Dateien mit dieser Software freizuschalten.

Schritt 1: Verschlüsselte Office-Datei importieren

PassFab for Office nach der Installation starten. Klicken Sie dann auf "Hinzufügen", um die verschlüsselte Office-Datei, die Sie entschlüsseln müssen, zu importieren.

import files

Schritt 2: Geeigneten Angriffstyp wählen

Hinweise, wie Sie die passende Angriffsmethode zum Knacken des Passwortes auswählen:

Dictionary Attack: Wenn Sie in einer txt-Datei eine Liste von Passwörtern haben, die Sie häufig verwenden, können Sie diese benutzen. Klicken Sie "Settings" >> "Add Dictionary", um diese Datei hinzuzufügen.

dictionary attack setting

HInweis: Manchmal gibt es ein Pop-up-Fenster, das die Aktualisierung der Wörterbuch-Bibliothek anzeigt. Dieser Schritt ist notwendig und wird eine Weile dauern.

upgrade dictionary

Brute Force with Mask Attack: Diese Methode ist optimal, wenn Sie einige Hinweise auf das vergessene Passwort geben können. Klicken Sie dann im nächsten Schritt auf "Settings", um die Einstellungen entsprechend den möglichen Hinweisen auf das Passwort, an das Sie sich erinnern konnten, selbst zu definieren.

mask attack settings

Brute Force Attack: Wenn Sie sich überhaupt nicht mehr an Ihr Passwort erinnern können, wird empfohlen, diesen Typ zu wählen. Es werden standardmäßig alle möglichen Kombinationen ausprobiert, so dass keine Notwendigkeit besteht, irgendeine Einstellung zu definieren.

Schritt 3: Starten Sie die Wiederherstellung des Office-Passwortes

Klicken Sie jetzt auf "Start", um Passfab for Office zu starten. Nachdem der Vorgang abgeschlossen ist, schließen Sie einfach die Box und beenden Sie das Programm, dann verwenden Sie dieses Passwort, um auf die Ziel- oder gesperrte Office-Datei zuzugreifen.

start check password found